Landschaftspark Wiese - baden im Fluss

Erholung

Natur beobachten, die Kühle des Waldes geniessen oder joggen, skaten und grillieren am Wiesenufer – der Landschaftspark Wiese bietet Erholungsmöglichkeiten für verschiedenste Ansprüche. Der Reiz der Natur und die Nähe zum Siedlungsgebiet in der trinationalen Grossagglomeration Basel machen den Landschaftspark Wiese für Erholungssuchende so attraktiv. Vor allem an Wochenenden und an der Basler Fasnacht ist der Besucherandrang gross.

Breites Angebot

Doch nicht nur Ruhe und Entspannung unweit der Stadt, auch Gewässer, Wald und Tiere locken in den Landschaftspark Wiese. Hier befinden sich zahlreiche Freizeitanlagen wie das Hallen- und Freibad Laguna auf deutscher sowie der Tierpark Lange Erlen und das Naturbad Riehen auf Schweizer Seite. Dazu kommen der Sportplatz Grendelmatte und der TSB Sportpark Weil-Otterbach.

Erholungskonzept

Die ausserordentliche Angebotsvielfalt des Landschaftsparks soll weiterhin erhalten bleiben. Zu diesem Zweck werden verkehrs- und publikumsintensive Freizeitangebote generell am Parkrand angesiedelt, während der Raum im Parkinnern hauptsächlich extensiveren Erholungsformen vorbehalten ist. Das Nutzungskonzept wurde 2010 beschlossen und seither mit diversen Massnahmen umgesetzt.