> WasserSpiele

 

Temporäre Kunstausstellung vom 19. September 2016 bis 20. November 2016

 

Der Landschaftspark Wiese bietet Raum für Pflanzen und Tiere. Ebenso wertvoll ist er für die Menschen: hier entsteht sauberes Trinkwasser, hier finden sie Erholung. Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) Basel sind hier sieben künstlerische Interventionen von Studierenden der Hochschulen Kunst, Design und populäre Musik (Freiburg), Gestaltung und Kunst (Basel) und der Haute Ecole des Arts du Rhin (Mulhouse/ Strassbourg) zu erleben, welche die Rolle des Wassers in diesem Lebensraum spielerisch, mit Klang und Bild, untersuchen.

 

Vernissage am Sonntag, den 25. September 2016

 

15 Uhr: Rundgang entlang der Werke ab Basel

Treffpunkt Tramschlaufe Eglisee, Linien 2/6

 

15 Uhr: Rundgang entlang der Werke ab Lörrach
Treffpunkt S-Bahnstation Lörrach Dammstrasse

 

16.30: Ansprachen und Projektpräsentation anschliessend gemeinsames Picknick für alle

Susanne Fischer, Planungsamt Basel-Stadt
Hansjörg Wilde, Gemeindepräsident Riehen
Sandrine Wymann, Direktorin Kunsthalle Mulhouse
Eisweiherhütte, Erlensträsschen 90, Riehen

 

 

 

Situationsplan